Weihnachtsbrief unseres Ortsgeschäftsführers – Alois Rath

Liebe Freunde, Unterstützer und Mitglieder der Haarer CSU

wir sind nun heute am 23. Dezember einen Tag vor dem Heiligen Abend.

Ja – und mit Weihnachten beginnt etwas Neues, das Vergangene lässt man zurück.

Diese frohe Erwartung der Weihnachtsfreude „Adventus Domini“- die Ankunft des Herrn
ist in diesem Jahr sowie in all den Jahren zuvor- und doch nicht.
Dieses vergangene kirchliche und weltliche Jahr 2020 ist nicht nur außergewöhnlich,
es ist geradezu historisch.
Die Corona-Pandemie hält uns alle in Atem egal im privaten, öffentlichen oder kirchlichen Leben.

Liebe Freunde, ich wünschen Ihnen und Euch allen im Namen des gesamten Vorstandes der Haarer CSU
sowie der CSU Gemeinderatsfraktion gerade in diesen schweren Zeiten ein harmonisches
und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Lieben.
Für das neue Jahr wünschen wir von Herzen alles erdenklich Gute,
viel Zuversicht und Kraft,
vor allem aber Gesundheit und den Segen Gottes.
…denn
„Die Geburt Jesu in Bethlehem ist keine einmalige Geschichte
sondern ein Geschenk, das immer bleibt.“ 
Lassen Sie uns im neuen Jahr 2021 auch weiterhin in guten
und freundschaftlichem Kontakt bleiben.
Ich darf und möchte Sie ermutigen;
partizipieren Sie weiterhin,
bringen Sie sich in die Kommunalpolitik ein
und nehmen Sie teil an unseren digitalen Angeboten.  

Beste weihnachtliche Grüße

Ihr/Euer Alois Rath
Ortsgeschäftsführer & Gemeinderat
Rechnerstrasse 2
85540 Haar b. München

Mobil 0173 – 422 03 22

089- 954 74 224
rath.alois@web.de

Kommentar verfassen